Unser Vanlife

Einblicke in unser #vanlife – so waschen wir unsere Wäsche

Eine der Fragen, die uns nach dem Thema Geldverdienen fast am häufigsten gestellt wird, ist folgende: „Wie funktioniert es denn, die Wäsche zu waschen, wenn Ihr im Van lebt?“ Gut, ganz ehrlich – das hatten wir uns zu Beginn unserer Lebensphase als Besitzer eines Campingbusses auch gefragt. Aber das „Problem“ hatten wir auch schon schnell…

Read more

Reparatur der Drehriegelverschlüsse am Seitenfenster nach dem Einbruch

Nach dem Einbruch in WHATABUS waren ja leider am Seitenfenster Seitz S4 die Drehriegelverschlüsse kaputt… sehr ärgerlich, aber für die Rückfahrt konnten wir das Fenster relativ gut mit Klebeband schließen. Aber dann begann die Recherche, wie diese Teile repariert werden können. Auf diversen Internetseiten und Foren fand ich keine detaillierte Anleitung. Und die Teile ließen…

Read more

Einblicke in unser #vanlife – so verdienen wir unseren Lebensunterhalt

Eine Frage, die uns ganz oft gestellt wird: „Wie verdient Ihr denn das Geld für Euren Lebensunterhalt?“ – „Wovon lebt Ihr?“ Ganz einfach: durch Arbeiten. Wir sind selbstständige Landschaftsarchitekten und haben unser eigenes Planungsbüro. Wir haben beide in Freising-Weihenstephan Landschaftsarchitektur studiert. Nachdem wir uns kennen- und liebengelernt haben, gründeten wir Anfang 2012 unser Büro SZplan.…

Read more

Einblicke in unser #vanlife – nach dem Einbruch: Wird WHATABUS zur Festung hochgerüstet?

Der Schock saß natürlich erst mal tief nach dem Einbruch in unseren geliebten WHATABUS. Aber wir haben uns doch recht schnell davon erholt. Den Verlust der geklauten Gegenstände haben wir ebenso schnell verschmerzt. Aber natürlich stellen wir uns die Frage: Haben wir unseren Bus nicht genügend abgesichert? Sollen wir jetzt zusätzliche Sicherungsmaßnahmen einbauen? Die Diebe…

Read more

WHATAtuss – Auf was Frau beim Leben im Wohnmobil verzichten muss

Klar, dass ein Einzug ins Wohnmobil Minimalismus bedeutet. Klar auch, dass die Ansprüche, die man als Frau an eine Wohnung hat, genauer gesagt an Garderobe und Badezimmer, runtergeschraubt werden müssen. Aber müssen alle Camper-Frauen jetzt zu Jogginghosen- und Schlappenträgerinnen mutieren, nur weil kein Platz mehr ist und Tussi-Sein im mobilen Zuhause unerwünscht ist? Nein, bei mir definitiv nicht!…

Read more

Mit WHATABUS an Inn und Vils – Neues aus unserem #Vanlife

12. bis 18. Mai 2017   Nach ein paar Tagen mit Terminen in München ging es zum Wochenende wieder raus aufs Land. Die Wettervorhersage gerade für unsere Hausberge war ziemlich schlecht, aber ein Streifen leicht nördlich davon sollte besseres Wetter bekommen… Los ging’s erst mal nach Bad Aibling, um dort am Wohnmobilstellplatz an der Therme…

Read more

Haare färben im Wohnmobil

Ich gebe zu, beim Thema Haare bin ich nicht unbedingt festgelegt. Schwarz, Braun, Blond und im Moment Rot – ich brauche die Abwechslung! Da wir seit letztem Jahr fest in WHATABUS leben, haben mich schon einige Fragen erreicht, wie ich denn im Wohnmobil meine Haare färbe. Ständig zum Friseur? Die Campingplatzdusche einsauen? Sich bei Familie…

Read more

Allgäu vs. Sizilien – wer hat die schönere Zeit gehabt?

1. bis 6. April 2017   Seit wir WHATABUS haben, waren wir noch nie länger als zwei oder drei Tage getrennt. Höchste Zeit, das zu ändern! Selena hat mit ihrer Freundin Krissi ein paar Tage Sizilien gebucht. Da der Flug von Memmingen ging, entschied sich Marc dazu, während ihrer Abwesenheit im Allgäu zu bleiben. Hier…

Read more

Irgendwas ist immer…

17. bis 31. März 2017   Nach ein paar sehr entspannten und schlemmerreichen Tagen bei Erika und Heinz in Mittelfranken, stand ein Wanderwochenende im bayerischen Wald an. Kurz vor dem geplanten Ankunftsort bei Grafenau, legten wir eine kleine Mittagspause ein und da ging’s los: Ich hatte auf einmal ganz komische, krampfige Schmerzen im Unterleib und konnte…

Read more

Zwei Tage in Nördlingen und dem Ries

7. bis 9. März 2017   Nach ein paar Tagen im Allgäu, Wäschewaschen in Ulm und einem Besuch bei Alex von overlandkadett und Selina in Heidenheim landeten wir im Nördlinger Ries. Wir fuhren über die Hügelkette, die den riesigen Meteoritenkrater umgibt, und bogen schon ein paar Kilometer vor der Stadt, ab um uns ein ruhiges Plätzchen…

Read more

Die ersten Tage nach der langen Wintertour – unser Alltag beginnt

 11. bis 17. Februar 2017   Die Wintertour 2016/17 durch Skandinavien und Nordeuropa ist vorbei und wir schwelgen in den Erinnerungen an das Nordkap, an die schöne Ostseeküste in Estland, an die Wanderung nach Weißrussland, an die abenteuerlichen Straßen in der Ukraine, an das toskanisch anmutende Moldawien, an die Dolomiten… Der Alltag hat uns wieder… tatsächlich?…

Read more

Das Abenteuer beginnt – Von der Idee bis zum Einzug in WHATABUS

Seit dem 19.12.2016 ist es offiziell: wir haben die Wohnungsschlüssel abgegeben und besitzen nun nur noch einen Schlüssel für Auto- und Wohnungstüre – und das fühlt sich fantastisch an! Es gab natürlich enorm viel zu tun und zu organisieren… da wir Euch bisher nichts verraten hatten, erfahrt Ihr jetzt die Details. Wie entstand unser Vorhaben? Die Idee hatte Marc schon…

Read more