Magazin

Diesel-Skandal und Wohnmobil: Lohnt es sich in Panik zu verfallen? – Unsere Meinung: Nein!

Die Panik ist momentan groß – der Diesel-Skandal zieht große Runden in der Presse. Aber macht es denn überhaupt Sinn, in Panik zu verfallen? Was bedeuten die Fahrverbote für Diesel, die angeblich bald beschlossen werden könnten? Viele Wohnmobilfahrer und Interessenten haben offensichtlich Angst, dass ein komplettes Fahrverbot für Dieselfahrzeuge kommen könnte. Dem ist aber nicht…

weiterlesen

Einblicke in unser #vanlife – so waschen wir unsere Wäsche

Eine der Fragen, die uns nach dem Thema Geldverdienen fast am häufigsten gestellt wird, ist folgende: „Wie funktioniert es denn, die Wäsche zu waschen, wenn Ihr im Van lebt?“ Gut, ganz ehrlich – das hatten wir uns zu Beginn unserer Lebensphase als Besitzer eines Campingbusses auch gefragt. Aber das „Problem“ hatten wir auch schon schnell…

weiterlesen

WHATABUS bekommt den zweiten Service und zum ersten Mal TÜV

Nach knapp drei Jahren und gut 93.000 Kilometern war es Zeit, dass unser WHATABUS mal wieder in die Werkstatt durfte: Der Overlandkadett Alex hatte uns „eingeladen“ in seine Opel-Werkstatt in Heidenheim an der Brenz. Um auch noch ein schönes Rahmenprogramm mit Essen und Trinken zu haben, nahmen wir diese Einladung natürlich gerne an. Ich hatte…

weiterlesen

Wir backen Rohrnudeln im Omnia

Ich liebe Hefegebäck in all seinen Variationen! Da wir jetzt endlich zu unserem Omnia Backofen die passende Silikonform* haben, wollte ich unbedingt Rohrnudeln backen. Und die gehen wirklich schnell und einfach! Für 6 Rohrnudeln braucht ihr: Hefeteig: 250 g Mehl 1 Ei 70 – 100 ml Milch 25 g zerlassene Butter 25 g Zucker 1…

weiterlesen

Wir kochen Hachée-Taboule à la WHATABUS

Taboulé – ein Rezept aus der arabischen und nordafrikanischen Küche – eignet sich bestens für die Bordküche im Wohnmobil. Wir bevorzugen das Taboulé dabei heiß oder zumindest warm und nicht abgekühlt als Salat. Ein schnelles und leckeres Gericht, das man in nur einem Topf zubereiten kann! Dieses Rezept eignet sich bestens im Wohnmobil, da man…

weiterlesen

Nusszopf im Omnia – leckerer Hefezopf ganz einfach gemacht

Ganz einfach und schnell einen leckeren Hefezopf zu zaubern, klappt im Omnia einwandfrei! Ob Ihr ihn mit Mohn, Nüssen oder Kokosraspel füllt, ist Euch überlassen – genial schmeckt er so oder so! Hier das Rezept für Euch zum Nachbacken: Hefezopf aus dem Omnia ZUTATEN: Hefeteig: 1 Würfel Hefe 2 EL warmes Wasser 30 g Zucker 175…

weiterlesen

Leckere Schokocremetorte aus dem Omnia – Backen im Wohnmobil

Zu Marcs Geburtstag habe ich gestern Abend noch eine super leckere Schokocremetorte im Omnia gezaubert. Generell ist es besser die Torte einen Tag vor dem Verzehr zuzubereiten, damit sie schön fest wird und der Schokogeschmack gut einzieht. Und so geht’s: Als Basis habe ich meinen Schokokuchen genommen. Hier nochmal die Zutaten: Zutaten Rührkuchen 125 g Butter…

weiterlesen

Frau am Steuer – Ungeheuer? Sicher nicht!

Du fährst nicht Marc? Generell nicht? Hast du gerade keinen Führerschein? Trinkst du gerne mal zu viel? Musst du deine MPU noch machen? Frauen sind doch zum Fahren gar nicht gemacht! Meine Frau traut sich das nicht. Solche Fragen und Sprüche dürfen wir uns oft anhören, wenn Marc erzählt, dass ich WHATABUS fahre. Wir blicken…

weiterlesen

WHATAtuss – Auf was Frau beim Leben im Wohnmobil verzichten muss

Klar, dass ein Einzug ins Wohnmobil Minimalismus bedeutet. Klar auch, dass die Ansprüche, die man als Frau an eine Wohnung hat, genauer gesagt an Garderobe und Badezimmer, runtergeschraubt werden müssen. Aber müssen alle Camper-Frauen jetzt zu Jogginghosen- und Schlappenträgerinnen mutieren, nur weil kein Platz mehr ist und Tussi-Sein im mobilen Zuhause unerwünscht ist? Nein, bei mir definitiv nicht!…

weiterlesen

Haare färben im Wohnmobil

Ich gebe zu, beim Thema Haare bin ich nicht unbedingt festgelegt. Schwarz, Braun, Blond und im Moment Rot – ich brauche die Abwechslung! Da wir seit letztem Jahr fest in WHATABUS leben, haben mich schon einige Fragen erreicht, wie ich denn im Wohnmobil meine Haare färbe. Ständig zum Friseur? Die Campingplatzdusche einsauen? Sich bei Familie…

weiterlesen

Die WHATABUS-Geocaches

Als begeisterte Geocacher haben wir natürlich auch schon ein paar WHATABUS-Geocaches gelegt. WHATABUS‘ favourites #01: Mirador de Las Playas Über Weihnachten 2015/16 waren wir auf den Kanarischen Inseln unterwegs und haben an einem wunderschönen Aussichtspunkt auf der Insel El Hierro unseren ersten Geocache versteckt. WHATABUS‘ favourites #02: Blick auf den Rißbach Zu Selenas Geburtstag haben…

weiterlesen

Geocaching-Region Schloss Zeil

Die Region und ihre Highlights Zwischen Leutkirch im Allgäu und Seibranz ist die Residenz der Nachfahren der Fürsten von Waldburg-Zeil. Schon im Mittelalter stand auf einer Anhöhe eine Burg. Im frühen 17. Jahrhundert wurde das heute Schloss im Stil der Renaissance gebaut. Der vierflügelige Bau wird von einer wunderschönen, gepflegten Gartenanlage umgeben. Neben vielen Wirtschaftsgebäuden ist…

weiterlesen

Geocaching-Region Steinberg am Rofan

Die Region und ihre Highlights „Das schönste Ende der Welt“ – so macht das österreichische Steinberg am Rofan für sich selbst Werbung. Und an diesem Werbespruch ist schon was dran. Im Dorf wohnen nicht mal 300 Menschen und es gibt noch viele Bauernhöfe. Seit den 90er Jahren hat der Ort den Anschluss an den Tourismus etwas…

weiterlesen

Geocaching-Ausrüstung für Camper

Was brauchen mobile Camper, die gerne zum Geocaching gehen? Eigentlich nicht viel, die Grundausrüstung hat eigentlich eh jeder schon in seinem Besitz. Aber wenn Euch auch das Geocaching-Fieber packt, dann gibt es noch viele nützliche Dinge. Grundausrüstung App fürs Handy Für den Anfang reicht auf alle Fälle erst mal das Smartphone, das die meisten von…

weiterlesen