Magazin

Fiamma Kit Level Up Auffahrkeile im WHATABUS-Langzeittest

Schon kurz nach der Anschaffung unseres WHATABUS haben wir uns auch Auffahrkeile zugelegt. Im Laden haben wir uns für die Fiamma Kit Level Up Auffahrkeile* entschieden. Da wir viel freistehen, nutzen wir die Keile nicht allzu häufig: Beim Wildcampen sind für uns Auffahrkeile meist ein No-Go, da man damit dann doch die Grenze vom Parken…

weiterlesen

Das Kompostklo von Nature’s Head im Einsatz – so einfach lässt sich unsere Trenntoilette reinigen

Nachdem wir im Sommer 2017 die Trenntoilette Nature’s Head in WHATABUS eingebaut hatten, ging es an den Praxistest. Mittlerweile ist das erste halbe Jahr mit unserem Kompostklo vorbei und wir können Euch mit absoluter Sicherheit sagen: wir bereuen die Umrüstung keine Sekunde! Wie hat sich unser Vanlife-Alltag seit dem Einbau des Kompostklos geändert? Mit der…

weiterlesen

Es werde Licht! – Zusatzbeleuchtung für WHATABUS

Auf der letzten Wintertour in Richtung Nordkap, die ja zu einer kleinen Expedition ausartete, begegneten uns im hohen Norden sehr viele Fahrzeuge mit ordentlichen Zusatzscheinwerfern. Da fiel uns erst auf, wie schwach die Scheinwerfer von WHATABUS doch sind. Deswegen nagten schon lange an uns die Überlegungen, wie wir in puncto Zusatzbeleuchtung unseren WHATABUS am besten…

weiterlesen

Pho Bo – vietnamesische Nudelsuppe mit Rindfleisch

Wir essen sehr gerne asiatisch und neben der thailändischen Küche hat es uns auch die vietnamesische sehr angetan. In Asien isst man gerne Suppe – die Spezialität aus Vietnam heißt „Pho Bo“ und ist super lecker. Zutaten für 2 Personen: 2 Brühwürfel Pho Bo 400 g Rinder-Minutensteaks Sojasoße Fischsoße 2 Köpfe Pakchoi frischer Koriander und…

weiterlesen

Frau am Steuer – Ungeheuer? Sicher nicht!

Du fährst nicht Marc? Generell nicht? Hast du gerade keinen Führerschein? Trinkst du gerne mal zu viel? Musst du deine MPU noch machen? Frauen sind doch zum Fahren gar nicht gemacht! Meine Frau traut sich das nicht. Solche Fragen und Sprüche dürfen wir uns oft anhören, wenn Marc erzählt, dass ich WHATABUS fahre. Wir blicken…

weiterlesen

WHATAtuss – Auf was Frau beim Leben im Wohnmobil verzichten muss

Klar, dass ein Einzug ins Wohnmobil Minimalismus bedeutet. Klar auch, dass die Ansprüche, die man als Frau an eine Wohnung hat, genauer gesagt an Garderobe und Badezimmer, runtergeschraubt werden müssen. Aber müssen alle Camper-Frauen jetzt zu Jogginghosen- und Schlappenträgerinnen mutieren, nur weil kein Platz mehr ist und Tussi-Sein im mobilen Zuhause unerwünscht ist? Nein, bei mir definitiv nicht!…

weiterlesen

Haare färben im Wohnmobil

Ich gebe zu, beim Thema Haare bin ich nicht unbedingt festgelegt. Schwarz, Braun, Blond und im Moment Rot – ich brauche die Abwechslung! Da wir seit letztem Jahr fest in WHATABUS leben, haben mich schon einige Fragen erreicht, wie ich denn im Wohnmobil meine Haare färbe. Ständig zum Friseur? Die Campingplatzdusche einsauen? Sich bei Familie…

weiterlesen

Die WHATABUS-Geocaches

Als begeisterte Geocacher haben wir natürlich auch schon ein paar WHATABUS-Geocaches gelegt. WHATABUS‘ favourites #01: Mirador de Las Playas Über Weihnachten 2015/16 waren wir auf den Kanarischen Inseln unterwegs und haben an einem wunderschönen Aussichtspunkt auf der Insel El Hierro unseren ersten Geocache versteckt. WHATABUS‘ favourites #02: Blick auf den Rißbach Zu Selenas Geburtstag haben…

weiterlesen

Geocaching-Region Schloss Zeil

Die Region und ihre Highlights Zwischen Leutkirch im Allgäu und Seibranz ist die Residenz der Nachfahren der Fürsten von Waldburg-Zeil. Schon im Mittelalter stand auf einer Anhöhe eine Burg. Im frühen 17. Jahrhundert wurde das heute Schloss im Stil der Renaissance gebaut. Der vierflügelige Bau wird von einer wunderschönen, gepflegten Gartenanlage umgeben. Neben vielen Wirtschaftsgebäuden ist…

weiterlesen

Geocaching-Region Steinberg am Rofan

Die Region und ihre Highlights „Das schönste Ende der Welt“ – so macht das österreichische Steinberg am Rofan für sich selbst Werbung. Und an diesem Werbespruch ist schon was dran. Im Dorf wohnen nicht mal 300 Menschen und es gibt noch viele Bauernhöfe. Seit den 90er Jahren hat der Ort den Anschluss an den Tourismus etwas…

weiterlesen

Geocaching-Ausrüstung für Camper

Was brauchen mobile Camper, die gerne zum Geocaching gehen? Eigentlich nicht viel, die Grundausrüstung hat eigentlich eh jeder schon in seinem Besitz. Aber wenn Euch auch das Geocaching-Fieber packt, dann gibt es noch viele nützliche Dinge. Grundausrüstung App fürs Handy Für den Anfang reicht auf alle Fälle erst mal das Smartphone, das die meisten von…

weiterlesen