Was brauchen mobile Camper, die gerne zum Geocaching gehen?

Eigentlich nicht viel, die Grundausrüstung hat eigentlich eh jeder schon in seinem Besitz. Aber wenn Euch auch das Geocaching-Fieber packt, dann gibt es noch viele nützliche Dinge.

Grundausrüstung

  • App fürs Handy
    Für den Anfang reicht auf alle Fälle erst mal das Smartphone, das die meisten von uns ja eh schon besitzen. Es muss nur einen eingebauten GPS-Empfänger haben und die richtige App:
    c:geo für Android-Smartphones
    Geocaching-App für Iphones
  • GPS-Gerät z.B. Garmin eTrex 10

    Etwas genauer als mit dem Handy funktioniert die Suche nach den Dosen mit einem GPS-Gerät. Hier ist Garmin die erste Wahl der meisten Cacher.
  • Kugelschreiber oder anderer möglichst wasserfester Stift

    In vielen Caches gibt es zwar einen Stift, manchmal sind die Dosen aber zu klein oder der Stift fehlt einfach. Deswegen empfehlen wir, immer einen eigenen, gut funktionierenden Stift dabei zu haben.

Literatur

Zum Aufladen der elektronischen Geräte auf Tour

Nützliches zum Suchen und Finden

Eigene Caches und Bugs

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare