Marc, Jahrgang 1975, schon als Kind vom Reisen begeistert, liebt das Wandern und Mountainbiken, isst gerne viel und gut. seit 2014 auf Tour mit WHATABUS, seit 2016 wohnhaft in WHATABUS #vanlife

V+E Wohnmobilstellplatz Warendorf

Überblick V+E   Der Wohnmobilstellplatz in Warendorf liegt direkt am Emssee und bietet Platz für ca. 15 Mobile. Übernachtung ist kostenlos, deswegen ist der Stellplatz oft gut belegt mit Wohnmobilen. Ver- und Entsorgung ist auch ohne Übernachtung möglich. Wie sind Eure Erfahrungen mit dieser Ver- und Entsorgungsmöglichkeit? Wir freuen uns über Eure Kommentare unten. Habt…

Wohnmobilstellplatz Jachthafen t’Eiland

  Überblick V+E Camper finden einen Wohnmobilstellplatz direkt im Jachthafen t’Eiland Auf einer Wiese am Ende des Geländes finden ca. zehn Wohnmobile Platz, auf dem Parkplatz direkt nach dem Einfahrtstor gibt es Platz für weitere sechs Mobile. Es gibt sämtliche Ver- und Entsorgungsmöglichkeiten außer einer Waschmaschine. Sollte bei Ankunft die Rezeption geschlossen sein, sucht man…

Wohnmobilparkplatz Maaslouis

Überblick V+E   Direkt am Anleger der Fähre auf der nördlichen Seite der Maas gibt es einen Parkplatz für acht Wohnmobile. Von den Parkplätzen aus hat man einen schönen Blick auf die vorbeifahrenden Schiffe. Die Fähre verkehrt zwar von frühmorgens bis spätnachts, trotzdem ist relativ ruhig. Am Wohnmobilparkplatz Maaslouis gibt es keine Infrastruktur. Wie sind…

Wohnmobilstellplatz Amsterdam City Camp

Überblick V+E   In Amsterdam Noord liegt das Amsterdam City Camp, ein Stellplatz speziell für Wohnmobile. Er ist gut gesichert und kameraüberwacht. In Amsterdam werden viele Autos aufgebrochen, deswegen raten wir von einem Abstellen an unbewachten Plätzen ab. Vor der Einfahrt in den Platz zahlt man an einem Automaten den Aufenthalt. Die Preise gelten immer…

Wohnmobilparkplatz Sas van Gent

Überblick V+E   Unweit der Grenze zu Belgien liegt auf der Strecke vom niederländischen Zeeland zu den belgischen Städten Brügge und Gent ein Wohmobilparkplatz im kleinen Ort Sas van Gent. Der Stellplatz befindet sich auf einer langgezogenen Insel in den Kanälen. Offiziell gibt es zwei Parkplätze. Allerdings darf wohl auf der gesamten Wiese mit dem…

Wir bereisen den Norden – Teil 1: Hannover, Münster und weiter in die Niederlande

21. bis 28. August 2017   Nach einem Wochenende bei Selenas Familie im Odenwald starten wir erst mal nach Limeshain, um bei PreVent eine Erweiterung für unsere Solaranlage zu shoppen. Anschließend geht es weiter in Richtung Hannover, wo wir Vasco von Hannibal on Tour besuchen, um dann zwei Tage lange mit ihm in seiner Werkstatt an…

Die Solaranlage wird erweitert – wir tanken jetzt noch mehr Sonne!

Schon ein paar Monate, nachdem wir WHATABUS gekauft hatten, wurde er mit einer Solaranlage ausgerüstet: zwei Module mit je 100 W reichten uns bis zum Einzug in den Bus problemlos aus – für Licht, Heizung, Handyladen und hin und wieder mal etwas Arbeit am Notebook kamen wir gerade bei gutem Wetter locker zurecht. Nach dem…

Ordnung muss sein – mit Vasco räumen wir die Elektrik in WHATABUS auf

Nach ein paar Problemen mit der Elektrik in WHATABUS war es höchste Zeit, die Ursachen zu suchen und abzustellen. Dafür fuhren wir in Vascos Werkstatt am Rand von Hannover. Dabei arbeiteten wir an folgenden Punkten: Lichtmaschinenverstärker raus samt Kabel Letztes Jahr hatten wir uns zum Einzug in den Bus Sorgen gemacht, dass wir nicht genügend…

Humulus lupulus 2017 – a gmiatliches Festival in der Heimat des Hopfens

4. bis 6. August 2017 Auf dem Freakin Out-Festival in Nandlstadt hatten wir erfahren, dass es nördlich von München noch so ein uriges Festival geben soll: Das Humulus lupulus. Solche Tipps hören wir natürlich gerne und wenn wir Zeit haben, dann nehmen wir sie auch an. Also machten wir uns am Freitagmittag auf den Weg…

Pizza, Lagerfeuer und tolle Atmosphäre am FreakinOut Fest 2017 in Nandlstadt

7. bis 8. Juli 2017 FreakinOut? Nandlstadt? WTF? Ach egal, ist ja eh auf dem Weg, schauen wir doch einfach mal vorbei. Ganz kurzfristig zeigte auch noch Alex mit seinem Overlandkadett Interesse an der bayerischen Provinz und kündigte sein Kommen an. Gemütlich über Landstraßen kamen wir zum Zeilhofstadl etwas außerhalb von Nandlstadt. Hier sollte das Festival…