Marc, Jahrgang 1975, schon als Kind vom Reisen begeistert, liebt das Wandern und Mountainbiken, isst gerne viel und gut. seit 2014 auf Tour mit WHATABUS, seit 2016 wohnhaft in WHATABUS #vanlife

V+E Wohnmobilstellplatz Ogliastro, Korsika, Frankreich

Überblick V+E   Eine Besonderheit auf der französischen Mittelmeerinsel ist dieser Wohnmobilstellplatz bei Ogliastro an der Westküste des Cap Corse: es gibt eine Ver- und Entsorgungsstation für Wohnmobile. So nah wie auf dem nächsten Bild kann man leider nur im Winter für ein Foto am Strand stehen. Wenn der offizielle Stellplatz geöffnet ist, befinden sich…

Wintertour 2018/19 – 12: Wir lernen die ungezähmte Insel Korsika kennen

2. bis 4. Februar 2019   Tag 40: Samstag, 2. Februar 2019 Nachdem wir uns von unserem Stellplatz (an dem die Ver- und Entsorgung leider außer Betrieb war, hier gibt es mehr Infos zu diesem Stellplatz) am schwarzen Kiesstrand bei Ogliastro verabschiedet hatten (hier findet ihr den vorherigen Bericht), folgten wir bei wechselhaftem Wetter der…

Campingplatz Riva Bella Camping Naturiste, Korsika, Frankreich

Überblick V+E   An der eher flach ins Meer verlaufenden Ostküste von Korsika befindet sich der Campingplatz Riva Bella Camping Naturiste, ganzjährig geöffnet. Im Sommer ist der Platz für FKK-Liebhaber, im Rest des Jahres trägt man Kleidung. Die Plätze für Wohnmobile, Wohnwägen und Zelte befinden sich über das riesengroße Gelände verteilt, teilweise unter Bäumen, aber auch…

Wintertour 2018/19 – 11: Fähren im Sturm und dazwischen Land Nr. 44

30. Januar bis 2. Februar 2019   Tag 37: Mittwoch, 30. Januar 2019 Von unserem Nachtplatz im Wohngebiet von Maó hatten wir nur wenige Minuten Fahrt bis zum Fährhafen. Das Tor war noch geschlossen, also genug Zeit zum Kaffeekochen – bei Hagel! Das Wetter ließ unsere Lust auf die neun Stunden lange Fährfahrt gleich noch…

Wintertour 2018/19 – 10: Menorca wird zu einer unserer Lieblingsinseln

27. bis 29. Januar 2019   Tag 34: Sonntag, 27. Januar 2019 Morgens weckte uns die Sonne in Es Grau. Der Wind war erträglich und wir brachen auf zum Leuchtturm Far de Favàritx, per Luftlinie relativ nah gelegen, aber die Fahrt bedeutete wie so oft auf Menorca einige Kilometer Umweg. Wir parkten kurz vor dem Leuchtturm…

Campingplatz “Camping S’Atalaia”, Menorca, Spanien

Überblick V+E Camping S’Atalaia ist einer von zwei Campingplätzen auf Menorca, der andere Campingplatz befindet sich etwas östlich, außerdem gibt es nördlich im Zentrum der Insel einen Wohnmobilstellplatz in Es Mercadal. Dieser Platz machte bei unserem Besuch im Winter (leider geschlossen, da nur im Sommer geöffnet) einen sympathischen Eindruck auf uns. Er wird familiär von…

Campingplatz “Camping Son Bou”, Menorca, Spanien

Überblick V+E   Camping Son Bou ist einer von zwei Campingplätzen auf Menorca, der andere Campingplatz befindet sich etwas westlich, außerdem gibt es nördlich im Zentrum der Insel einen Wohnmobilstellplatz in Es Mercadal. Der Platz ist nur im Sommer geöffnet.   Der Platz bietet Mietunterkünfte in Safarizelten, Holzhütten und Fässern sowie Parzellen für Wohnmobile und Zelte…

V+E Wohnmobilstellplatz camp4cycle, El Arenal, Mallorca, Spanien

Überblick V+E   Gerade mal zwei Kilometer Luftlinie entfernt von Bierkönig und Schinkenstraße in El Arenal befindet sich in gänzlich anderer Umgebung ein organisierter Wohnmobilstellplatz. Auf der Insel Mallorca ist Infrastruktur ja wirklich Mangelware, aber hier gibt es auf einer großen Fläche sogar Infrastruktur mit Duschen, Wasser, Abwasserentsorgung, Waschmaschine, WLAN usw. Wir können nur empfehlen,…

V+E Wohnmobilstellplatz Estacionamiento Autocaravanas Es Mercadal, Menorca, Spanien

Überblick V+E   Menorca hat anders als die große Nachbarinsel Mallorca tatsächlich Infrastruktur für Wohnmobile vorzuweisen. Neben zwei Campingplätzen unweit der Südkküste (Camping Son Bou und Camping S’Atalaia) gibt es ziemlich genau in der Inselmitte einen ganzjährig geöffneten Wohnmobilstellplatz mit Frischwasser, Grauwasser- und Toilettenentsortung, Strom und sogar Toiletten und Duschen sowie WLAN. Der Stellplatz wird…

Wintertour 2018/19 – 09: Im Sturm auf der ruhigen Insel Menorca

23. bis 26. Januar 2019   Tag 30: Mittwoch, 23. Januar 2019 Unser Wecker klingelte schon früh, da wir um 7:30 Uhr im Hafen von Alcúdia sein mussten, um mit der Fähre von Mallorca nach Menorca überzusetzen. Ab Mittag galt ja eine Sturmwarnung, weshalb wir die Überfahrt und somit den Abschied von Mallorca ein oder…