WHATABEAR bekommt eine neue Stromversorgung – so funktioniert jetzt die Elektrik

Im Alter von 23 Jahren ist es eigentlich ganz klar, dass ein Wohnmobil wie WHATABEAR (hier lest Ihr, wie wir zu Bär kamen) nicht ganz dem Stand der Zeit entspricht. Und am ehesten merkt man so was natürlich an der Elektrotechnik in so einem Wohnmobil. Deswegen war von Anfang an klar, dass daran etwas verbessert…

Winter is coming! WHATABEAR macht sich bereit für die kalte Jahreszeit

Gut, der Winter naht nicht nur, er ist schon voll da! Während Marc mit WHATABUS auf Sizilien überwintert, gönne ich mir gerade 10 Tage Türkei-Urlaub mit etwas Sonne im Gesicht. Bevor es aber für mich in die Sonne ging (mit dem Flieger, der Bär darf zehn Tage Winterschlaf halten), wurde der Bär im Herbst schon…

Rotlichtblitzer – mit einem blauen Auge davon gekommen

Zum Jahresende 2019 kam gestern noch Post, über die mein Vater mich sofort informierte (ganz, ganz lieben Dank an dieser Stelle dafür!). Der Brief war mal wieder vom Regierungspräsidium Kassel… erstmal sackte mir natürlich das Herz in die Hose, hatte ich doch immer noch Angst, dass die Ampel in Wiesbaden vor ein paar Wochen (hier…

Let’s Hit The Road – Artikel über WHATABUS im Reader’s Digest Magazin

Im Lauf des Jahres 2019 ist ein Artikel im europäischen Reader’s Digest Magazin (Ausgabe 04.2019) über Wohnmobilreisende erschienen. Selena und ich durften damals auch ein paar Statements abgeben – diese findet Ihr am Ende des Artikel. Am Anfang seht Ihr uns gleich auf dem Beitragsbild. Einfach auf diesen Link klicken, dann könnt Ihr in den…

Jahresendspurt – Weihnachtsangebot im WHATABUS-Shop

Na, habt Ihr schon Eure Weihnachtsgeschenke zusammen? Oder wollt Ihr Euch vielleicht selber noch was unter den Weihnachtsbaum legen? Wenn Ihr Länderflaggen, Fliesensticker, Turnbeutel oder was auch immer aus dem WHATABUS-Shop bestellen wollt, sollten alle Bestellungen, die bis 18.12.2019 eingehen und bezahlt werden, bis Heiligabend in Deutschland bei Euch eingehen. Fürs Ausland kann ich das…

WHATABUS auf dem Suisse Caravan Salon 2019 – Vorträge und mehr

Das dritte Jahr in Folge ging es für WHATABUS nach Bern auf den Suisse Caravan Salon mit Vorträgen im Gepäck. An drei Tagen standen wir mit vier verschiedenen Vorträgen im Programm der Messe. Erst mal bezogen wir am Mittwoch unser Quartier auf dem offiziellen Stellplatz der BernExpo: ich mit WHATABUS direkt gegenüber vom Eingang und…

Rotlichtblitzer – Droht ein Vanlife ohne Führerschein?

#VANLIFE – die unendliche Freiheit! Doch was tun, wenn man plötzlich nicht mehr fahren darf, weil der Führerschein für eine Weile weg ist? Aber wie konnte es überhaupt so weit kommen? Auf unserer Liedfett-Tour (hier gibt es den ausführlichen Tourbericht dazu) war der erste Konzertstopp in Wiesbaden. Nach dem Konzert hatten wir die Nacht mit…

WHATABEAR ist undicht – so dichten wir die Wohnmobil-Fenster neu ein

Im Alter von 23 Jahren braucht ein Wohnmobil natürlich etwas mehr Pflege und Aufmerksamkeit. Hin und wieder sind dann auch richtige Instandsetzungsarbeiten nötig, wie das Eindichten der Aufbaufenster. An zwei Fenstern hatte es in den ersten Wochen nach dem Kauf von WHATABEAR bei starkem Regen angefangen zu tropfen. Das verhieß nichts gutes, also beschloss ich…

WHATABEAR – die neue Solaranlage kommt aufs Dach

Nachdem WHATABUS ja schon Solarpaneele auf die Dachträger bekommen hatte und diese auch nachträglich noch auf 460 Wp erweitert worden war, war klar, dass WHATABEAR von Anfang an eine größer dimensionierte Solaranlage mit insgesamt 400 Wp aus vier Solarmodulen bekommen sollte – dieses Mal war aber Kleben statt Befestigung auf dem Dachträger angesagt.  Bevor wir…