Der Corona-Winter – wird es eine WHATABUS-Wintertour geben?

Vor einigen Monaten bekam ich noch ständig die Frage gestellt:”Wohin geht denn Deine Wintertour dieses Jahr?” – Ok, abgesehen davon, dass ich solche Sachen selten plane, sondern immer reichlich spontan entscheide, konnte ich diese Frage für mich eigentlich schon damals beantworten: Mir war klar, dass eine erneute “Corona-Welle” in den kühleren Monaten in Europa herrschen…

Im Odenwald wird’s laut – Selena feiert ihren Geburtstag mit der Festival-Gang!

Freitag, 18. September 2020 Es wird laut im ruhigen Odenwald, ich feierte meinen Geburtstag nach und auf meiner Gästeliste standen unter anderem: mein Freund Hans, Marc mit WHATABUS, Alex mit seinem Overlandkadett (allerdings ohne Kadett, sondern mit Freundin Jana und einem Volvo-Fiesta) und der liebe Ben. Da die Jungs und Mädels ja aus allen Richtungen…

Vermietung, Mini-Festival und Alpen – der Sommer 2020 mit WHATABEAR

Eigentlich wollte ich WHATABEAR ja verkaufen (lies hier warum), aber es kam natürlich anders als geplant. Als im März die Pandemie mit all ihren Folgen durchs Land zog, änderte sich alles. Während des Lockdowns interessierte sich plötzlich keiner mehr für mein Wohnmobil und ich freundete mich mit dem Gedanken an, den Bär doch zu behalten.…

Corona-Sommer 2020 – 05: Verliebt ins/im polnischen Riesengebirge?

7. bis 18. September 2020   Montag, 7. September 2020 Nach über vier Wochen auf dem Campingplatz Autocamp Nove Mesto am Trailzentrum des Singltreks ging es für mich weiter nach Polen. Ich fuhr über die Grenze und entlang des Isergebirges, in dem ich jetzt echt zur Genüge geradelt war, ging es weiter zum nächsten Gebirgszug…

Corona-Sommer 2020 – 04: Mountainbiken am Singltrek in Nove Mesto Pod Smrkem

9.8. bis 7.9.2020   Nach der Sommerhitze in Norddeutschland (hier der Bericht dazu) hatte ich am Samstag die Fahrt von Lüneburg in Richtung tschechische Mittelgebirge angetreten und war nachts noch über Görlitz bis nach Polen gekommen. Am Sonntagmorgen überquerte ich die polnisch-tschechische Grenze bei Zawidów überquert und stoppte in Frýdlant, um dort meine Vorräte aufzustocken…

Corona-Sommer 2020 – 02: Meine Flucht vor der Corona-Panik ins Ausland – Tschechien im Juni/Juli

25. Juni bis 1. Juli 2020   Schon über drei Monate saß ich in Deutschland quasi fest – sogar noch schlimmer: in Bayern, wo die Ausgangs- und Kontaktbeschränkungen ja noch mal eine Nummer verschärfter waren als im restlichen Bundesgebiet (hier lest ihr über meine Corona-Zeit im Bus). Auf alle Fälle wollte ich unbedingt wieder ins…

Corona-Sommer 2020 – 01: Rock am Ringle – dann machen wir halt unser eigenes Festival

11. bis 15. Juni 2020 Was für ein schlimmes Jahr für uns festival-, musik- und vergnügungssüchtige Menschen! Hatte ich wegen der Corona-Krise bereits mehrere Wochen unfreiwillig in der Oberpfalz an einem Platz ausgeharrt (hier lest Ihr mehr dazu) und konnte nicht reisen, sind jetzt auch noch sämtliche Konzerte und Festivals abgesagt – ein Besserung ist…

Campingplatz der Gemeinde Prášily (Veřejné tábořiště)

Überblick V+E   Der öffentliche Campingplatz (auf tschechisch: Veřejné tábořiště) der Gemeinde Prášily im Böhmerwald ist eine kleine Perle, die man erst mal finden muss, ist sie doch in keinem der gängigen Verzeichnisse gelistet. Auf einer Wiese rund um einen zentralen Lagerfeuerplatz gibt es Möglichkeiten, Wohnmobil, Wohnwagen oder Zelte aufzustellen. Wie gewohnt in Tschechien geht…