WHATABUS beim Service

Heidenheim, Oktober/November 2019 Zum fünften Geburtstag und nach knapp 180.000 km war mal wieder ein Service und eine Inspektion für WHATABUS nötig. Außerdem gab es noch ein paar Kleinigkeiten nach dem Reifenplatzer vor ein paar Wochen zu tun. Öl- und Filterwechsel Wie bei jedem Service gab es neues Öl und auch alle Filter neu für…

WHATABEAR bekommt eine neue Stromversorgung – so funktioniert jetzt die Elektrik

Im Alter von 23 Jahren ist es eigentlich ganz klar, dass ein Wohnmobil wie WHATABEAR (hier lest Ihr, wie wir zu Bär kamen) nicht ganz dem Stand der Zeit entspricht. Und am ehesten merkt man so was natürlich an der Elektrotechnik in so einem Wohnmobil. Deswegen war von Anfang an klar, dass daran etwas verbessert…

Rotlichtblitzer – mit einem blauen Auge davon gekommen

Zum Jahresende 2019 kam gestern noch Post, über die mein Vater mich sofort informierte (ganz, ganz lieben Dank an dieser Stelle dafür!). Der Brief war mal wieder vom Regierungspräsidium Kassel… erstmal sackte mir natürlich das Herz in die Hose, hatte ich doch immer noch Angst, dass die Ampel in Wiesbaden vor ein paar Wochen (hier…

Campingplatz Camping La Focetta Sicula, Sizilien, Italien

Überblick V+E Zwischen Messina und Catania liegt der Campingplatz La Focetta Sicula. Wenn man sich nach Ankunft mit der Fähre durch den Stadtverkehr von Messina gekämpft hat, ist man in ca. einer halben Stunde auf dem Platz – er bietet sich also perfekt als erste Anlaufstelle an, aber auch um länger zu bleiben. Etwas erhöht…

V+E Wohnmobilstellplatz Area Comunale Cava de Tirreni, Süditalien

Überblick V+E In der Nähe von Salerno und der Amalfiküste bietet die Stadt Cava de Tirreni einen kostenlosen, kommunalen Wohnmobilstellplatz. Die Stellplätze für gut 10 Wohnmobile befinden sich auf Rasengittersteinen. Eine Schranke ist angeblich nachts geschlossen, bei meinem Besuch und auch bei den Besuchen der meisten anderen Camper war sie jedoch nachts geöffnet. Es gibt…

Wohnmobilstellplatz Parcheggio P10, San Marino

Überblick V+E   Direkt an der Altstadt von San Marino, die UNESCO-Welterbe ist, befindet sich der Stellplatz P10. Mit zwei Aufzügen erreicht man das historische Zentrum zu Fuß in wenigen Minuten. Es gibt keine Station zur Ver- und Entsorgung, dafür muss man auf die benachbarten Stationen ausweichen (z.B. in Acquaviva, mehr Infos dazu hier). Aber…

Wintertour 2019/20 – 01: Ab nach Süditalien über San Marino und Vatikanstadt

19. bis 21. Dezember 2019   Höchste Zeit für eine längere Tour mit WHATABUS! Seit über sieben Monaten war ich nicht mehr „richtig“ verreist – ja, tatsächlich seit der sehr langen, fünfmonatigen Wintertour 2018/19 hatte ich nur ein paar Ausflüge und die Liedfett-Tour gemacht. Mich zog es also wieder raus in die große, weite Welt.…