WHATABUS beim Service

Heidenheim, Oktober/November 2019 Zum fünften Geburtstag und nach knapp 180.000 km war mal wieder ein Service und eine Inspektion für WHATABUS nötig. Außerdem gab es noch ein paar Kleinigkeiten nach dem Reifenplatzer vor ein paar Wochen zu tun. Öl- und Filterwechsel Wie bei jedem Service gab es neues Öl und auch alle Filter neu für…

WHATABEAR bekommt eine neue Stromversorgung – so funktioniert jetzt die Elektrik

Im Alter von 23 Jahren ist es eigentlich ganz klar, dass ein Wohnmobil wie WHATABEAR (hier lest Ihr, wie wir zu Bär kamen) nicht ganz dem Stand der Zeit entspricht. Und am ehesten merkt man so was natürlich an der Elektrotechnik in so einem Wohnmobil. Deswegen war von Anfang an klar, dass daran etwas verbessert…

WHATABEAR ist undicht – so dichten wir die Wohnmobil-Fenster neu ein

Im Alter von 23 Jahren braucht ein Wohnmobil natürlich etwas mehr Pflege und Aufmerksamkeit. Hin und wieder sind dann auch richtige Instandsetzungsarbeiten nötig, wie das Eindichten der Aufbaufenster. An zwei Fenstern hatte es in den ersten Wochen nach dem Kauf von WHATABEAR bei starkem Regen angefangen zu tropfen. Das verhieß nichts gutes, also beschloss ich…

Wintertour 2018/19 – 22: Marc besucht bekannte Orte in der Türkei, während Selena auf Heimaturlaub ist

14. bis 20. März 2019   Tag 80: Donnerstag, 14. März 2019 Nachdem ich Selena im Flughafen verabschiedet hatte und sie nach Frankfurt geflogen war, machte ich mich auf den Weg in Richtung Canakkale. Erst hatte ich in der Umgebung vom nagelneuen Flughafen auch noch nagelneue Autobahnen, was sich aber änderte und bald in schlaglochhaltige…

Wintertour 2018/19 – 21: Von Sizilien über Griechenland nach Istanbul

9. bis 14. März 2019   Tag 75: Samstag, 9. März 2019 Nach elf Nächten auf dem gleichen Platz war es für uns höchste Zeit, mal wieder den Bus auf längerer Strecke zu bewegen. Und eigentlich war bei der Abfahrt an Weihnachten der Plan, zu diesem Zeitpunkt den Heimweg anzutreten. Aber: wir hatten uns etwas…

Basteln mit Vasco – ein paar kleine Aufrüstungen und Reparaturen

Dezember 2018 Unser Bus braucht einfach Pflege und Aufmerksamkeit. Deswegen nehmen wir immer wieder gerne den Weg von Süddeutschland nach Hannover zu Vascos Campervan & Wohnmobil Service auf uns, um an WHATABUS zu basteln. Dieses Mal standen im Dezember 2018 noch ein paar Sachen an, die vor der Wintertour 2018/19 erledigt werden mussten. Wassertankentlüftung Wie…

Werkstattbesuch zur Vorbereitung auf den Winter und die nächste Tour

Nachdem wir vor ein paar Wochen vor unsere Tour in Richtung Pyrenäen und Picos de Europa unseren geliebten WHATABUS schon klar für den Herbst gemacht hatten, wollten wir vor der Wintertour noch ein paar Kleinigkeiten in der Werkstatt abklären lassen. Dafür besuchten wir unseren Freund Alex, den Overlandkadetten, in Heidenheim und verbanden den Werkstattbesuch mit…

Sommergetingel 2018 – 03: Kultur, Geschichte und Campingplatzidylle mit ein paar Pannen

18 bis 21. August 2018   Samstag, 18. August 2018 Die Nacht auf dem Wohnmobilstellplatz in Bad Berka war ruhig und vom Gewitter in der Nacht bekamen wir nur ein paar Tropfen Regen und ordentliches Blitzen mit. Im Radio hörten wir am nächsten Morgen, dass die Region, in der wir uns befanden, ordentlich vom Unwetter…

WHATABUS-Pfingsttour 2018 – 08: Werkstattbesuch in Fethiye und Erholung am Strand

31. Mai bis 3. Juni 2018   Tag 21. Donnerstag, 31. Mai 2018 Die Nacht auf dem großen Parkplatz in Bucak ist sehr ruhig und am Morgen wachen wir auf und sind ziemlich eingeparkt: es ist Markttag! Wir ziehen los in die Markthalle. Außerdem brauchen wir ein „landwirtschaftsnahes“ Produkt. Wir haben am Vortag den Kompostbehälter…

WHATABUS-Wintertour 2017/18 – 14: Ruppiger Empfang auf Zypern

25. bis 28. Januar 2018   Tag 50: Donnerstag, 25. Januar 2018 Eigentlich war der Bericht für diesen Tag schon abgeschlossen, nachdem wir den Artikel über die chaotische Anreise mit der Fähre nach Zypern gerade auf dem Parkplatz am Kloster Bellapais verfasst und online gestellt hatten. Wir gingen noch in einem Restaurant in der Nähe…