7 Argumente fürs Freistehen – Warum für uns Wildcampen besser ist als CP oder SP

Wir sind leidenschaftliche Freisteher! Da wir schon häufiger gefragt wurden, warum wir so gerne wild campen, haben wir unsere persönlichen sieben Top-Argumente für Euch zusammengestellt. Dass  Freihstehen aber nicht nur positiv ist und was zu beachten ist, lest Ihr weiter unten. Argument 1 Die Nähe zur Natur Für uns persönlich gibt es nichts Schöneres als…

8 Tipps: Pässe mit dem Wohnmobil fahren

8 Tipps: Pässe mit dem Wohnmobil fahren Große Höhen innerhalb kurzer Zeit erklimmen, sich die spitzen Serpentinen nach oben schlängeln und atemberaubende Ausblicke in die Bergwelt genießen – deswegen lieben wir es, Pässe mit dem Wohnmobil zu fahren! Und dazu braucht es nicht unbedingt viel PS, sondern vor allem die richtige Technik. Wir wollen unsere Erfahrungen mit Euch teilen…

„Ihr seid ja nur noch unterwegs“ – unsere Work-Life-Balance kurz erklärt

„Ihr seid ja nur noch unterwegs.“ „Ihr müsst ja Geld haben.“ „Müsst ihr eigentlich auch mal arbeiten?“ Das und mehr hören wir oft und wir dachten uns: Dann offenbaren wir mal das Geheimnis unserer Work-Life-Balance! Aber halt, Geheimnis? Es ist keins. Wir nennen es mal gute Organisation 🙂 Spaß beiseite, hier sind die harten Fakten. „Ihr…

WHATABUS testet das aufblasbare Kajak ‚Ottawa‘ von Sevylor

Mit Wohnmobil und Kajak auf Tour gehen, das wäre schon eine Sache. Bei vielen scheitert dies am Stauraum bzw. der Transportmöglichkeit für ein großes Kajak. Man bräuchte dafür einen passenden Dachträger und außerdem wird damit das Wohnmobil auch noch höher. Deswegen haben wir für Euch ein aufblasbares Kajak getestet – das Modell ‚Ottawa‘ von Sevylor.…

Ver- und Entsorgungsmöglichkeit Fusine Valromana Camper Stop

Überblick V+E   Von Kranjska Gora in Slowenien über die Grenze nach Italien kommend befindet sich unweit der Hauptstraße der ausgeschilderte Camper stop in Fusine Valromana, unweit von Tarvisio. Der große Stellplatz ist abgeschrankt. Zur Zeit unseres Besuchs war kein Personal vor Ort, eine Telefonnummer war aber ausgehängt, wo man anrufen konnte, um auf den…

Ver- und Entsorgungsmöglichkeit Tarvisio Area Comunale P3

Überblick V+E   In den Julischen Alpen in der Nähe des Dreiländerecks Italien – Österreich – Slowenien bietet die Gemeinde Tarvisio auf dem Parkplatz P3 einen Stellplatz für gut 20 Wohnmobile. Der Stellplatz befindet sich am Ende des Parkplatzes. Da die meisten Stellplätze recht schief sind, parken auch Camper auf den regulären PKW-Parkplätzen. Der Platz…

WHATABUS-Sommertour 2016 – Teil 3: Julische Alpen in Slowenien und Italien

6. bis 12. September 2016 Nach einer Nacht auf dem Stellplatz im italienischen Städtchen Gorizia und einem Einkauf im italienischen Lidl fuhren wir wieder über die Grenze nach Slowenien ins Soca-Tal und landen im Ort Tolmin. Zum ersten Mal seit langem regnete es mal wieder. Wir beschlossen, den Rest des Tages zu nutzen und suchen…

WHATABUS-Sommertour 2016 – Teil 2: Slowenien – Maribor, Ljubljana und die Mittelmeerküste

1. bis 5. September 2016 Am Donnerstagmittag brachen wir von unserem Aussichtsberg Sotinski Breg nahe des Dreiländerecks Österreich-Ungarn-Slowenien in Richtung Maribor auf. Slowenien ist ja recht klein und wir waren relativ schnell mitten in der Großstadt. Und das obwohl wir uns dafür entschieden haben, maut- bzw. vignettenfrei durchs Land über Nebenstraßen zu reisen. Direkt am…

WHATABUS-Sommertour 2016 – Teil 1: Festivals und das Dreiländereck Österreich-Ungarn-Slowenien

20. bis 31. August 2016   Ohne große Planung mit Reiseführer-Lektüre oder Internet-Recherchen beschlossen wir, unseren Sommerurlaub mit zwei Festivals zu starten, dem „And there come the wolves“ in der Ottakringer Arena im burgenländischen Wiesen und dem „OTA Globetrotter Rodeo“ am Erzberg in der Steiermark und danach ins geografisch recht nahegelegene Slowenien weiterzufahren. Am Samstagnachmittag…