Wintertour 2018/19 – 31: Von Erzurum nach Rize & Trabzon – wir trotzen der Kälte im Wellness-Hotel

21. bis 25. April 2019   Tag 118: Ostersonntag, 21. April 2019 – Selenas Geburtstag Selenas Geburtstag! Trotzdem hatten wir uns den Wecker wieder recht früh gestellt, um möglichst viel vom Tageslicht zu haben. Wir tranken bei gerade mal 2°C Außentemperatur im Bus Kaffee und fuhren dann dann an die Wasserstelle auf dem Parkplatz des…

Herbsttour 2018 – 09: die letzte Etappe über die Route des Cols zurück nach Deutschland

22. bis 29. Oktober 2018   Tag 35: Montag, 22. Oktober 2018 Auf dem Plateau de Lhers hatten wir eine sehr ruhige Nacht, die Kühe ließen uns unsere Ruhe. Am Morgen wachten wir erst spät zum Läuten ihrer Glocken auf. Auf dem Stellplatz frühstückten wir in der Sonne draußen vor dem Bus. Nach Verdauen und…

WHATABUS-Wintertour 2016/2017: 16 – Einmal quer durch die rumänischen Karpaten und Ungarn

4. bis 5. Februar 2017   Zur Übersicht Wintertour 2016/2017 mit Zusammenfassung und Statistiken   Nachdem wir die Grenze von Moldawien nach Rumänien überquert hatten, konnten wir uns nicht so recht vorstellen, gerade in die Europäische Union eingereist zu sein. Die Dörfer haben mehr Ähnlichkeit mit solchen in Südostasien – es ist sehr ärmlich, überall…

WHATABUS-Sommertour 2016 – Teil 3: Julische Alpen in Slowenien und Italien

6. bis 12. September 2016 Nach einer Nacht auf dem Stellplatz im italienischen Städtchen Gorizia und einem Einkauf im italienischen Lidl fuhren wir wieder über die Grenze nach Slowenien ins Soca-Tal und landen im Ort Tolmin. Zum ersten Mal seit langem regnete es mal wieder. Wir beschlossen, den Rest des Tages zu nutzen und suchen…

Stilfser Joch / Passo dello Stelvio

Stilfser Joch / Passo dello Stelvio2758 m Breitengrad : 46.5287 | Längengrad : 10.4528 Das Stilfser Joch ist Italiens höchster Pass und nach dem französischen Col de l’Iseran der zweithöchste asphaltierte Gebirgspass der Alpen. Die Passstraße verbindet Prad im Vinschgau mit Bórmio (Worms im Veltlin). Von der Ostrampe zweigt in Gomagoi die Sackgasse ins Suldental…

Ver- und Entsorgungsmöglichkeit Col di Val Bighera – Malga Andrina

Überblick V+E   Einer unserer höchstgelegenen V+E-Plätze in 2098 m üNN: Vom Mortirolopass / Passo della Foppa aus folgt man ein kleiner Straße in Richtung Col die Val Bighera. Am Schild „Malga Andrina“ gibt es einen Picknicktisch samt Wasserhahn mit ganz frischem Bergwasser. Man kann direkt davor parken und die Tanks auffüllen. In der kargen…