Wir verlosen eine CampingCard ACSI und einen Campingführer Europa [bezahlte Kooperation]

[bezahlte Kooperation] UPDATE 8. April 2019 Das Gewinnspiel ist beendet und die Gewinner sind gezogen Herzlichen Glückwunsch an unsere Gewinner: Thilo bekommt den Campingführer Europa und Benno die CampingCard. Und ganz lieben Dank an über 200 Teilnehmer per E-Mail, Facebook-, Instagram-, Webseiten-Kommentar und per PNs auf FB und Instagram! Hier die Instagram-Stories von der Ziehung:…

Wintertour 2018/19 – 24: Wir sind wieder vereint und entspannen entlang der Mittelmeerküste

28. März bis 3. April 2019   Tag 94: Donnerstag, 28. März 2019 Meine letzten einsamen Tage als Strohwitwer verbrachte ich recht langweilig mit Arbeiten und Haushalt. Zwischendurch bekam ich immerhin interessanten Besuch von zwei Iranerinnen, die sich beim Joggen wohl verlaufen haben und mich ansprachen. Außerdem besuchte mich Jürgen, den ich bisher nur aus…

Wintertour 2018/19 – 23: Shopping, Kultur, gutes Essen und alte Bekannte auf dem Weg nach Antalya

21. bis 27. März 2019   Tag 87: Donnerstag, 21. März 2019 Nachdem ich am Vorabend recht spät an der Novada Mall angekommen war und mein Quartier auf dem dortigen Stellplatz für Camper (hier findet Ihr mehr Infos dazu) bezogen hatte, beschloss ich, einen Arbeitstag vor der Mall einzulegen. Das Wetter war gut, zum Einstöpseln…

Wintertour 2018/19 – 20: In Sizilien legt WHATABUS die Füße hoch

27. Februar bis 8. März 2019   Tag 65 bis Tag 74: Mittwoch, 27. Februar Morgens weckte uns nach der ersten Nacht auf dem gemütlichen Campingplatz Agricampeggio Capo Scalambri die Sonne und zum Kaffeetrinken setzten wir uns vor den Bus. Allerdings war der Wind in erstere Reihe am Strand doch ganz schön frisch. Am späten…

Campingplatz Agricampeggio Capo Scalambri, Sizilien, Italien

Überblick V+E   An der Südküste von Sizilien in der Provinz Ragusa befindet sich der wunderbar einfache Campingplatz Agricampeggio Capo Scalambri. Das Dorf Punta Secca erreicht man zu Fuß in ca. 5 Minuten. Der Platz hat Parzellen unter Olivenbäumen und Pinien, wo es etwas windgeschützter und schattiger ist. Man kann aber auch direkt am Strand auf…

Wintertour 2018/19 – 19: Vom stürmischen Malta zum Entspannen nach Sizilien

24. bis 26. Februar 2019   Tag 62: Sonntag, 24. Februar 2019 Nachts war unser Bus ordentlich durchgeschüttelt worden, aber wir hatten keinen Schaden genommen. Selena hatte uns auf einen echt sicheren Platz navigiert (hier lest Ihr mehr dazu im vorherigen Bericht). Der erste Blick aus dem Fenster war noch relativ harmlos, „nur“ ein paar…

Wintertour 2018/19 – 18: Malta – vom Nervenzusammenbruch zu den schönsten Freistehplätzen

21. bis 23. Februar 2019   Tag 59: Donnerstag, 21. Februar 2019 Unser Nachtplatz am nicht mehr exisitierenden Azur Window bzw. bei Inland Sea auf Gozo war sehr ruhig und auch morgens waren wir noch lange alleine (hier findet Ihr übrigens den vorherigen Bericht mit mehr Bildern von dort). Erst gegen halb elf Uhr setzte…

Campingplatz Pferdehof Morgenstern, Padru, Sardinien

Überblick V+E   Unweit der Stadt Olbia auf Sardinien hat eine deutsche Familie seit Ende der 90er Jahre ein kleines Paradies aufgebaut: ein Pferdehof mit Ferienwohnungen und der Möglichkeit, zu campen. Die Plätze sind übers Gelände der Ranch verteilt und zum Teil direkt an den Pferdegehegen. Viele Stammgäste kommen jedes Jahr wieder. Zu Ferienzeiten sollte…

Wintertour 2018/19 – 13: Wir hopsen von Korsika nach Sardinien

5. bis 7. Februar 2019   Tag 43: Dienstag, 5. Februar 2019 Nach dem ruhigen Vortag auf dem Campingplatz Bella Riva beschlossen wir einen weiteren fahrfreien Strandtag einzulegen, hier war es zu gemütlich. Mittlerweile hatte ich die Erkältung an Selena weitergegeben. Wir schliefen morgens lange aus und genossen die Sonne, die uns den Bus schön…

Wintertour 2018/19 – 12: Wir lernen die ungezähmte Insel Korsika kennen

2. bis 4. Februar 2019   Tag 40: Samstag, 2. Februar 2019 Nachdem wir uns von unserem Stellplatz (an dem die Ver- und Entsorgung leider außer Betrieb war, hier gibt es mehr Infos zu diesem Stellplatz) am schwarzen Kiesstrand bei Ogliastro verabschiedet hatten (hier findet ihr den vorherigen Bericht), folgten wir bei wechselhaftem Wetter der…