WHATABUS-Wintertour 2017/18 – 03: In den Schluchten des Balkan

17. bis 19. Dezember 2017   Auf den zeitintensiven Fahrstrecken habe ich mir schon Gedanken gemacht, wie man diesen Bericht übertiteln könnte… „Durch Bosnien-Herzegowina, Serbien, Montenegro, Kosovo und Mazedonien“ oder „Von Kroatien weiter durch den Balkan nach Griechenland“  – alles möglich, aber etwas langweilig… „Angriff in Sarajevo“ oder aber „Ungute Erfahrung auf dem Balkan“ –…

Wintercamping mit dem Wohnmobil – so macht Camping auch in der Kälte Spaß

Im Winter haben wir noch nie Pause vom Camping gemacht. Auf unserer Tour nach Skandinavien gab es im vergangenen Winter den Härtetest fürs Wintercamping mit dem Wohnmobil – und so weit hat alles bestens geklappt, selbst mit unserem „einfachen“ Kastenwagen ohne Winterausstattung vom Hersteller! Wintercamping mit dem Wohnmobil Hier wollen wir Euch vorstellen, was wir…

12 Camping Life Hacks – einfache Tipps für Camper und Wohnmobilisten

Nach zweieinhalb Jahren mit WHATABUS haben wir schon einiges an und in ihm entdeckt, gelernt, kaputt gemacht, wieder repariert und experimentiert. Hier wollen wir ein paar Camping Life Hacks weitergeben, die Euch den Alltag im Wohnmobil und Kastenwagen hoffentlich erleichtern. 12 Camping Life Hacks Und los geht’s: 1. Allroundtalent Neutralseife Wir lieben sie und sie darf…

WHATABUS-Wintertour 2016/2017: 07 – Mit dem Wohnmobil im Winter ans Nordkap? Für WHATABUS kein Problem!

12. und 13. Januar 2017   Zur Übersicht Wintertour 2016/2017 mit Zusammenfassung und Statistiken   Am frühen Donnerstagabend standen wir also vor einer geschlossenen Schranke, 13 Kilometer vom Nordkap entfernt. Auf der Webseite des Nordkaps erfuhren wir, dass um 18:30 Uhr ein Konvoi dorthin fahren sollte. Also hatten wir Geduld und warteten. Kurz vor der…

WHATABUS-Wintertour 2016/2017: 06 – Es geht weiter durch Skandinavien in Richtung Norden

7. bis 12. Januar 2017   Zur Übersicht Wintertour 2016/2017 mit Zusammenfassung und Statistiken   Von Stockholm fuhren wir auf die Autobahn in Richtung Norden vorbei an Uppsala. Die Fahrbahn wurden immer schneebedeckter und vereister. Wir bogen von der Autobahn ab und statteten dem Färnebofjärden Nationalpark einen Besuch ab. Der Fluss Dalälven wird hier stellenweise sehr…