WHATABEAR – erste Verschönerungen und Aufrüstungen

Auf unserer letzten Wintertour hatten wir uns aus der Ferne ein Alkovenwohnmobil von Selenas Onkel gekauft. Es handelt sich um einen Knaus Traveller 595, Baujahr 1996, der in einem wirklich guten Zustand und vom Innendesign für seine Zeit recht frisch ist, also kein Gelsenkirchener Barock. Natürlich konnten wir unsere Füße nicht stillhalten und haben uns,…

WHATABUS-Pfingsttour 2018 – 08: Werkstattbesuch in Fethiye und Erholung am Strand

31. Mai bis 3. Juni 2018   Tag 21. Donnerstag, 31. Mai 2018 Die Nacht auf dem großen Parkplatz in Bucak ist sehr ruhig und am Morgen wachen wir auf und sind ziemlich eingeparkt: es ist Markttag! Wir ziehen los in die Markthalle. Außerdem brauchen wir ein „landwirtschaftsnahes“ Produkt. Wir haben am Vortag den Kompostbehälter…

Es werde Licht! – Zusatzbeleuchtung für WHATABUS

Auf der letzten Wintertour in Richtung Nordkap, die ja zu einer kleinen Expedition ausartete, begegneten uns im hohen Norden sehr viele Fahrzeuge mit ordentlichen Zusatzscheinwerfern. Da fiel uns erst auf, wie schwach die Scheinwerfer von WHATABUS doch sind. Deswegen nagten schon lange an uns die Überlegungen, wie wir in puncto Zusatzbeleuchtung unseren WHATABUS am besten…