Sommergetingel 2018 – 05: Noch mehr Sightseeing in Sachsen

27. bis 29. August 2018   Montag, 27. August 2018 In der Früh erledigten wir noch ein paar Kleinigkeiten in der Fußgängerzone von Riesa, bevor wir vom dortigen Wohnmobilparkplatz weiter nach Meissen fuhren. Wir fanden einen Parkplatz direkt am Rand des historischen Stadtkerns und marschierten los. Über den Marktplatz kletterten wir teilweise auf Treppen nach…

V+E Wohnmobilstellplatz Touristenparkplatz Schliebenstraße in Bautzen, Sachsen

Überblick V+E   Die Stadt Bautzen hat auf dem „Touristenparkplatz“ an der Schliebenstraße einen Wohnmobilstellplatz für vier Mobile angelegt. Diese vier Plätze füllen sich erfahrungsgemäß recht schnell. Er wird gerne von Transitreisenden auf der Autobahn von bzw. nach Polen / Baltikum genutzt. Aber wenn man platzsparend parkt, kann man auch auf dem Rest des Parkplatzes…

V+E Wohnmobilstellplatz Caravan Meinert, Moritzburg / Dresden

Überblick V+E   Der Campinghändler Caravan Meinert bietet touristisch strategisch sehr günstig gelegen zwischen Schloss Moritzburg und Innenstadt Dresden einen kostenfreien Wohnmobilstellplatz an. Offiziell ist er für fünf Wohnmobile ausgelegt (entsprechende Anzahl an Stromanschlüssen gibt es), aber ein paar mehr  finden problemlos Platz. Die Ver- und Entsogungsstation befindet sich direkt am Platz und kann auch…

Sommergetingel 2018 – 04: Nach ruhigen Tagen gibt es viel Sightseeing mit gleich drei UNESCO-Welterbestätten in Ostdeutschland

22. bis 26. August 2018   Mittwoch, 22. August, bis Freitag, 24. August 2018 Jeden Tag nahmen wir uns vor, endlich weiterzufahren. Aber irgendwie fühlten wir uns auf dem Campingplatz Löbnitz so wohl, dass wir morgens beim Kaffeetrinken beschlossen, noch mal einen Tag zu bleiben. Wir packten das erste Mal unseren türkischen Picknickteppich aus und…

Wohnmobilparkplatz Elbufer in Riesa, Sachsen

Überblick V+E   Die Stadt Riesa hat einen Teil des Parkplatzes am Elbeufer als Wohnmobilstellplatz ausgewiesen. Die Parkplätze für Wohnmobile sind umsonst, während ein paar Meter weiter die normalen PKWs fürs Parken bezahlen müssen. Es gibt keine Ver- und Entsorgung auf dem Parkplatz. Eine öffentliche Toilette ist ca. 100 m entfernt.   Wie sind Eure…

Sommergetingel 2018 – 03: Kultur, Geschichte und Campingplatzidylle mit ein paar Pannen

18 bis 21. August 2018   Samstag, 18. August 2018 Die Nacht auf dem Wohnmobilstellplatz in Bad Berka war ruhig und vom Gewitter in der Nacht bekamen wir nur ein paar Tropfen Regen und ordentliches Blitzen mit. Im Radio hörten wir am nächsten Morgen, dass die Region, in der wir uns befanden, ordentlich vom Unwetter…

V+E Wohnmobilstellplatz Dingolfing

Überblick V+E   Die Stadt Dingolfing betreibt 12 innenstadtnahe Wohnmobilstellplätze direkt am Erlebnisbad Caprima. Die Ver- und Entsorgungsstation ist auch ohne Übernachtung nutzbar.   Wie sind Eure Erfahrungen mit dieser Ver- und Entsorgungsmöglichkeit? Wir freuen uns über Eure Kommentare unten. Habt Ihr noch mehr Fotos von diesem Platz? Ihr dürft uns gerne noch mehr Fotos schicken,…

Campingplatz Löbnitz

Überblick V+E   Die Gemeinde Löbnitz hat schon seit vielen Jahrzehnten einen gemütlichen Campingplatz direkt an einem Altwasserarm der Mulde angelegt. Der Platz liegt im äußersten Winkel Sachsens, auf der anderen Seite des Wassers ist bereits Sachsen-Anhalt. Auf dem Platz stehen einige Dauercamper, auf den Wiesen ist aber noch ausreichend Platz für mobile Camper und…

V+E Wohnmobilstellplatz am Stadion, Hermann-Brill-Platz in Weimar, Thüringen

Überblick V+E   Recht zentral in Weimar bietet die Stadt ca. 20 Stellplätze für Wohnmobile. Zu Fuß ist man in ca. 10 Minuten im historischen Zentrum. Die Ver- und Entsorgung liegt zentral im Stellplatz, Stromanschlüsse sind in begrenzter Zahl vorhanden. V+E ist auch ohne Übernachtung möglich.   Wie sind Eure Erfahrungen mit dieser Ver- und…

Sommergetingel 2018 – 02: Natur und Städte in Thüringen

15. bis 17. August 2018   Nach der Tour mit den Mountainbikes rund um die Wartburg in Eisenach ging es am späten Nachmittag nach Creuzburg, wo wir den Bus an der alten Werrabrücke parkten und die Gegend zu Fuß erkundeten. Wunderschön! Dann fuhren wir weiter nach Ober- und Niederdorla, wo wir zuerst gut in einer…