Pasta mit Thunfisch, Artischocken und Zwiebeln – ein Camping-Klassiker

Zutaten für Pasta mit Thunfisch, Artischocken und Zwiebeln: Auf konkrete Mengenangaben verzichte ich dieses Mal komplett – es kommt ganz auf den Hunger an und auch darauf, was man so im Laden bekommt oder im Vorrat dabei hat. Natürlich kann man einzelne Zutaten auch weglassen und andere Sachen dazu kombinieren. Pasta – ganz nach Belieben…

Gnocchi mit Salsiccia, Fenchel und Datteltomaten

Heute gibt es ein eigentlich ganz spontan entstandenes Rezept, das ich mir ausgedacht habe, als im Winter in Sizilien mal wieder kein Restaurant offen hatte und ich mich beim Schlendern durch den Supermarkt von den guten frischen Zutaten in den Auslagen habe inspirieren lassen. Zutaten für Gnocchi mit Salsiccia, Fenchel und Datteltomaten / ungefähre Menge…

Wir kochen Menemen – türkisches Omelette mit Gemüse und Sucuk

Die Türkei inspiriert uns nicht nur landschaftlich und kulturell, auch kulinarisch trifft sie voll unseren Geschmack. Ich habe mir deswegen bei unserer zweiten Reise in die Türkei ein Kochbuch mit authentischen Rezepten gekauft und versuche unsere Lieblingsgerichte nachzukochen. Ich fange mit etwas einfachem an, was die Türken gerne zum Frühstück essen – so wie wir…

Pfannkuchen mit roter Grütze

Das Lieblingsessen aus der Kindheit! Seit unserer Tschechien-Tour sind sie auch wieder auf unserem Speiseplan im Bus gelandet! Zubereitung: Die rote Grütze habe ich selbst zubereitet, weil wir in Italien so viele leckere Früchte gekauft haben (Brombeeren, Heidelbeeren, Johannisbeeren und Himbeeren). Diese in einen (am besten beschichteten) Topf geben und 1 Esslöffel Zucker dazu. Das ganze…

Hefeknödel

Diese leckeren Hefeknödel passen perfekt an einem verregneten Sonntag im Campingbus zu deftigen Schmorgerichten. Wir genossen die Knödel übrigens mit Rouladen und Rotkraut als Weihnachtsessen mitten am Strand auf Lanzarote – da kamen Heimatgefühle auf 😉 Zubereitung: Hefe mit den Finger zerbröseln und mit dem (warmen) Wasser anrühren. Zucker, Mehl, Salz und einen Schuss Öl dazugebe, alles zu einem…

Pasta mit Lachs-Sahne-Soße

Nach einem Grillabend hatten wir 2 Lachsfilets übrig und kamen deshalb auf dieses einfache und leckere Pastagericht. Zubereitung: Öl erhitzen und Knoblauch und Chilli anbraten. Den Lachs dazugeben und während dem Braten grob zerkleinern. Mit Weißwein ablöschen, leicht köcheln lassen und mit Sahne abbinden. Mit Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und frischer Petersilie abschmecken. Das war’s schon! Tipps:…

Eintopf

Das perfekte „Zu-faul-zum-Kochen-nach-dem-Wandern-Gericht“… und dann noch dazu nur mit einem Topf, den man spülen muss! Zubereitung: Bevor es zur Wanderung losgeht, wird sämtliches Gemüse grob geschnibbelt. Öl im großen Topf erhitzen, die Zwiebel und den Knoblauch anbraten, den Speck dazu und mit Weißwein ablöschen. Das gesamte Gemüse und die Linsen dazugeben, mit Brühe aufgießen, aufkochen, kurz…