WHATABUS-Frühjahrsputz IV: Pflege und Reinigung des Abwassertanks vom Wohnmobil

Ein sauberer Wassertank ist recht einfach zu bewerkstelligen, nur sauberes Wasser einfüllen und ein- oder zweimal im Jahr reinigt man ihn mit Zitronensäure. Aber im Abwassertank kommt nutzungsbedingt auch einiger Schmutz an und gerade im Sommer fängt der dann bei wärmeren Temperaturen gerne an, zu stinken. Keine organischen Stoffe in den Abwassertank Am besten lässt…

Sommer, Sonne, Hitze – so überstehen wir die heißen Temperaturen im Wohnmobil und Kastenwagen

Puh, ist das heiß! Wir schwitzen in unserem Kastenwagen gerade so richtig. Wenn dann nicht mal die Nächte richtige Abkühlung bringen, wird es echt hart. Trotzdem – wir lieben den Sommer, auch den heißen und mit ein paar Tipps kann man ihn auch genießen. Lüften Nachts sind bei uns so viele Fenster und Türen offen…

Die Foldback-Klammern – #02 Lieblingsgadgets in WHATABUS

Unser nächstes Lieblingsgadget an Bord von WHATABUS sind die praktischen #02 – Foldback-Klammern Die Foldback-Klammern* haben wir schon lange vor WHATABUS gehabt, die gehören nämlich zur Standardausrüstung jedes Architekten. Deshalb lagen und hingen diese kleinen Helfer überall in unserem Büro rum. Für was nehmen wir sie im Bus her? Befestigung von Textilien – Lieblingsgadgets im…

Einblicke in unser #vanlife – mit dem Wohnmobil unter Cruisern, Swingern und Doggern

Was ist denn jetzt los mit den Whatabussies? Mit dem Wohnmobil unter Cruisern, Swingern und Doggern? Tja, jetzt ist es raus, wir tun es auch! Auf Parkplätzen stehen und sich wundern, was da manchmal so abgeht. Und da kann so richtig was abgehen! So viel, dass wir uns entschieden haben, ein bisschen Aufklärungsarbeit zu leisten. Aber jetzt mal…

Einblicke in unser #vanlife – so funktioniert unsere Internetverbindung

Ohne ständigen Internetempfang auskommen – heute schon fast undenkbar. Oft erreichen uns deswegen Fragen, wie wir ins Internet gehen. Wir gehen übers Mobilfunknetz online. Und das funktioniert bei uns fast immer einwandfrei. Im Ausland sogar oft noch besser als in Deutschland. „Zu Hause“ ist der Ausbau des Mobilfunknetzes tatsächlich gerade in ländlichen Gegenden noch deutlich…

Festivals mit dem Wohnmobil – unser Festivalguide mit Tipps & Packliste

Der Festivalsommer ist im vollen Gange und auch wir gehen total gerne auf Festivals. Live-Musik unter freiem Himmel und danach müde in den Bus fallen, um am nächsten Tag wieder Musik zu genießen macht einfach tierisch viel Spaß. Sind dann noch ein paar liebe Freunde dabei, könnte es perfekter kaum sein. Mit dem eigenen Wohnmobil…

Nachlese zu unserem Auftritt bei „Aktenzeichen XY – Urlaubsfalle“ – Sicherheit beim Campen

Mit ein paar Tagen Abstand nach Ausstrahlung der Sendung „Aktenzeichen XY – Vorsicht Urlaubsfalle“, wo zwei unserer Erfahrungen von Schauspielern nachgestellt und ein Interview mit uns zu sehen war, möchten wir die Ereignisse von damals noch mal zusammenfassen und auch ein paar Worte hierzu schreiben. Den Beitrag findet Ihr in den nächsten Wochen noch hier…

Wir reparieren unser Fliegengitter im Dometic Seitz Softrollo am Heckfenster

Wie unabdingbar manche Teile im Wohnmobil sind, merkt man oft erst wenn sie defekt sind. Wir stehen gerade in der Türkei auf einem Campingplatz und nachts haben uns fiese Moskitos auf dem Speiseplan (hier geht’s zu den Tipps gegen die nervigen Viecher). Gut, dass wir die Fliegengitter an unseren Softrollos haben. Doch plötzlich sehen wir,…

Sommer Spezial – so schützen wir uns beim Camping vor Stechmücken, Zecken und Co.

Endlich ist er da – der Sommer! Lange haben wir alle darauf gewartet und jetzt ist es soweit, es ist Draußenzeit! Gibt es Schöneres, als vor dem Campingbus zu sitzen, zu grillen, einen Wein zu trinken und die Natur zu genießen? Wohl nicht! Doch leider machen uns ein paar nervige Genossen das nicht so einfach.…

Fiamma Kit Level Up Auffahrkeile im WHATABUS-Langzeittest

Schon kurz nach der Anschaffung unseres WHATABUS haben wir uns auch Auffahrkeile zugelegt. Im Laden haben wir uns für die Fiamma Kit Level Up Auffahrkeile* entschieden. Da wir viel freistehen, nutzen wir die Keile nicht allzu häufig: Beim Wildcampen sind für uns Auffahrkeile meist ein No-Go, da man damit dann doch die Grenze vom Parken…